Januar 2013, Monatsrückblick

Erfolg Aktienverkauf

DavidDiesen Monat konnten wir weitere 61 Partizipationsscheine verkaufen. Ein grosses Dankeschön geht an Herrn Rodriguez. Dank seinem Engagement waren wir in der Lage das Firmenlogo „David“ aufzuschalten.

Erfreulich ist auch die Frequentierung unserer Webseite. Nach der hohen Anzahl Besucher im Dezember, dank der kleinen Werbemassnahme im Internet, haben sich nach wie vor viele Besucher unsere Webseite angeschaut. Um genau zu sein waren es diesen Monat 6222 Besucher, respektive 10836 Seitenhits die wir verzeichnen konnten.

GPS-Technologie

Wir werden öfters gefragt, ob es nicht bereits ein neues, europäisches GPS-Navigationssystem namens „Galileo“ gibt, welches genauer und effizienter arbeitet als das heute weit verbreitete amerikanische NAVSTAR-GPS.

GalileoJa das gibt es! Doch der genaue Zeitpunkt, bis wann Galileo fertig gestellt wird, ist derzeit nicht bekannt. Geplant ist, dass es 2014 mit einer limitierten Anzahl Satelliten (18) in Betrieb genommen wird. Später (ca. im Jahre 2020) sollte es dann mit 30 Satelliten betrieben werden. Daher ist Galileo für uns momentan kein Thema. Wir wissen zu diesem Zeitpunkt auch nicht ob es genauer sein wird.

Es gibt jedoch ein weiteres, russisches System mit dem Namen GLONASS, welches im Jahre 2011 die volle globale Abdeckung erreichte. Dies ist sicherlich interessant für uns.

In Zukunft wird die Möglichkeit bestehen Endgeräte herzustellen, welche in Kombination aller drei Systeme eine sehr genaue Positionsortung zulassen. Wir werden diese Technologie zur gegebenen Zeit prüfen.

Die erste Frage die wir uns diesbezüglich stellen werden ist, wie hoch der Energiebedarf eines solchen GPS-Chips ist.

Witze

Im eisigen Winter geht ein Mann in ein Kleidungsgeschäft und spricht zur Verkäuferin: „Ich hätte gerne Unterhosen.“ Darauf fragt die Verkäuferin: „Lange?“ Antwortet der Mann: „Ich will sie kaufen und nicht mieten!“

In einer Tierhandlung fragt ein Kunde nach dem Preis einer Katze. „CHF 170.-„, antwortet der Händler. „Warum ist sie denn so teuer? Ist es eine seltene Rasse?“, fragt der Kunde. „Nein, aber sie hat gestern unseren Papagei für CHF 150.- gefressen!“

http://www.nordsternchens-katzen.de/Katzenwitze/katzenwitze.htm#Geht_eine_Katze

Liebe Grüsse
Claudio & Alan